AC/ DC veröffentlichen jetzt neues Video zum Track "Realize"

Nachdem AC/DC 2020 mit ihrem weltweiten #1 Album  POWER UP in 18 Ländern an der Spitze der Charts gelandet sind, starten sie mit einem Geschenk für ihre Fans ins neue Jahr. Heute hat die Band ihr brandneues Musikvideo für "Realize" veröffentlicht.

Mit der Herausforderung konfrontiert, die Band an fünf verschiedenen Orten zu zeigen, gingen die Co-Regisseure das Video wie ein Puzzle an, wobei sie auf Habichts Expertise zurückgriffen und jeden einzelnen Auftritt zu einem zusammenhängenden Bild zusammensetzten, das AC/DC wie nie zuvor zeigt.

Für ihr siebzehntes Album hat sich die Band wieder mit dem Produzenten Brendan O'Brien zusammengetan, der bereits für "Black Ice" (2008) und "Rock Or Bust" (2014) verantwortlich war. Aufgeladen für das nächste Jahrzehnt, haben AC/DC zwölf neue Tracks für das Album aufgenommen und dabei ihren unverkennbaren Sound mit all seinen kraftvollen Merkmalen beibehalten. POWER UP ist HIER erhältlich.
 

AC/DC sind eine der einflussreichsten Rockbands der Geschichte mit über 200 Millionen verkauften Alben weltweit und 71,5 Millionen verkauften Alben allein in den U.S.A. Das mit zwei Diamantawards ausgezeichnete "Back in Black" sticht als "meistverkauftes Album einer Band aller Zeiten" und "drittbestverkauftes Album eines Künstlers" mit weltweiten Verkäufen von 50 Millionen und mehr hervor. Im Jahr 2003 wurden sie in die Rock and Roll Hall of Fame® aufgenommen. Außerdem erhielt die Band 2010 ihren ersten GRAMMY® Award in der Kategorie "Best Hard Rock Performance" für "War Machine". Sie verkaufen weiterhin Stadien auf mehreren Kontinenten aus, verkaufen jährlich Millionen von Alben und generieren Streams in Milliardenhöhe. AC/DC kehrten mit POWER UP im Jahr 2020 zurück.

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews