Artists For Europe spenden Erlöse von "Sing a Song - (Für die Welt") an UNICEF

Jede Krise braucht eine Hymne, die die Menschen an gute Zeiten erinnert und daran, was wirklich wichtig ist. Nichts geringeres als das gelang dem Produzententeam Jürgen Schulz und Fabian Mroz ( a k.a Mr Fabulous) zusammen mit „ The Voice“ Isaac Roosevelt, Texter Edi Max und mehr als 50 Sänger(innen), die sich als „Artist For Europe“ zusammengetan haben, um mit ihrer Hymne „Sing A Song – für die Welt“ der Lippstädter Benefiz-Aktion „Laut Stark für Kultur“ eine starke Stimme zu geben.

Jetzt haben sich die Macher entschlossen, sämtliche auf diesen Song entfallende Einnahmen an UNICEF zu spenden. Fabian Mroz:  Der Song soll "Liebe, Empathie und Zusammenhalt", vermitteln, Werte, die in dieser Zeit so wichtig wie nie zuvor sind – und er thematisiert auch die Erhaltung unserer Erde, was gerade für unsere Kinder von besonderer Bedeutung ist. Deshalb wollen wir auch ein konkretes Zeichen setzen!“

 Am 22. Oktober diesen Jahres erschienen, sind bei dem Song neben Fabian Mroz a.k.a Mr. Fabulous viele bekannte Stimmen zu hören, darunter DSDS-Gewinner Prince Damien, SWR-Moderator Jürgen Hörig, Anna Leauvier, Shirley, Leni Thal, Rebekka Adam, Melanie Kamper, Andreas Holle (Gospel Chor Masithi), Valentina Ciuffreda, Ivan Ciolli, Clara Pacino, Isaac Roosevelt, Christian Besau Chris Brandon und der Rapper Blades.
 
Den Song veröffentlichen die Produzenten auch in liebevoller Erinnerung an die Sängerin Rebbeka Adam, die unmittelbar nach den Aufnahmen leider von uns gegangen ist.
 

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews