Dream Wife veröffentlichen Live-Album

Dream Wife veröffentlichen Live-Album "IRL (Live in London 2020)" zusammen mit bislang unveröffentlichtem Song "Cheap Thrills"!

Nach dem Erfolg ihres im Juli erschienenen zweiten Albums "So When You Gonna...", welches sogar die Top 20 im UK knackte, kündigen Alice Go, Bella Podpadec und Rakel Mjöll alias Dream Wife heute die Veröffentlichung eines Live-Albums namens "IRL (Live in London 2020)" für den 20.11. an. Gleichzeitig teilen sie die Live-Version des bisher unveröffentlichten Songs "Cheap Thrills".

Das mit dem Album verewigte Konzert wurde eher zufällig von ihrem FOH-Ingenieur im Londoner Club Peckham Audio im vergangenen Januar mitgeschnitten und dokumentiert die erste und einzige Show der Band im Jahr 2020. Mit Höhepunkten des ersten und zweiten Albums sowie "Cheap Thrills" hat die Aufnahme zweifellos eine mitreißende Performance eingefangen, die die charakteristische Wildheit des Trios zeigt.

"IRL (Live in London 2020)" wird digital und als Vinyl über den RoughTrade-Shop in Großbritannien erhältlich sein.​​​​​​​

Dream Wife sagen selbst über die Veröffentlichung: "Die Liveshows sind das schlagende Herz dieser Band. Wir haben uns als Einheit die Zähne ausgebissen, als wir unerbittliche DIY-Tourneen spielten, bevor wir jemals Musik veröffentlichten. Wir beschreiben Aufnahmen oft als Momentaufnahme eines Songs zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Songs werden erst durch die Liveshows zum Leben erweckt. Zu Beginn dieses Jahres haben wir angedacht, dass wir 2020 wieder so richtig auf Tour gehen, Shows spielen und diese Songs leben lassen wollen. Aber... 2020 ist nicht das, was man sich vorgestellt hat. 

Als wir im Januar dieses kleine, intime Geheimkonzert für Fans und Freunde bei Peckham Audio veranstaltet haben, sind wir davon ausgegangen, dass es das erste Konzert für dieses Jahr sein wird, aber wie sich herausstellte, sollte es das einzige für eine sehr lange Zeit bleiben. Wir glauben wirklich an die transzendierende Kraft der Livemusik; dass sie die Kraft verleiht, gemeinsam etwas zu erreichen. Wir können es kaum erwarten, das Album und auch Schweiß, Freude, Wut, Trauer, Energie und Liebe mit euch im echten Leben zu teilen. Aber für den Moment bieten wir euch einen Schnappschuss unserer einzigen Show des Jahres 2020. Wir geben euch ein wenig von dieser Energie, Rohheit und Verbundenheit, die wir digital festgehalten haben. Es ist nicht ganz dasselbe. Aber keine Sorge, wir werden zusammen sein, wir werden laut sein, und wir werden bald ganz ungehemmt wieder zusammenfinden."

 
Ebenfalls wurde heute angekündigt, dass das zweite Album der Band, "So When You Gonna...", einen Platz in den Top 10 der Top 100 Alben des Jahres von Rough Trade errungen hat. Das von Marta Salogni produzierte und gemixte Album befasst sich mit Themen wie Fehlgeburten und Gleichberechtigung der Geschlechter und folgt auf das gefeierte Debüt aus dem Jahr 2018. "So When You Donna..." stieg in den britischen Album-Charts auf Platz 18 ein und war das einzige Top-20-Album in dieser Woche, das von einem nicht-männlichen Technikerteam produziert wurde. Darüber hinaus war es das einzige Nicht-Major-Album auf diesen Charträngen und schaffte es sogar auf Platz 1 in den offiziellen Charts der unabhängigen Einzelhändler. 

Wenn Corona es nicht doch noch zu verhindern weiß, werden Dream Wife im Mai des kommenden Jahres dann auch endlich die Songs ihres neuen Albums live in Deutschland präsentieren - an folgenden Terminen kann man sich auf das Trio freuen:

Tourdaten:
03.05.21 Hamburg - Molotow
10.05.21 Berlin - Frannz Club
11.05.21 München - Ampere
12.05.21 Nürnberg - Club Stereo

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews