DUMPSTAPHUNK: WHERE WE GO FROM HERE

„Wir hoffen, dass die Leute die neuen Songs hören und zum Tanzen animiert werden und gleichzeitig aber auch zum Nachdenken angeregt werden“, gibt Ivan Neville, Sohn des legendären Aaron Neville, die Erwartungshandlung an das neue Album von Dumpstaphunk vor.

Die von „Where Do We Go From Here“ aber auch voll erfüllt wird, denn Grooves und Gedanken sind hier gleichberechtigt intensiv und animierend. Funky fordernd, rockig und R'n'B-mäßig liefert die geniale Truppe aus New Orleans quasi Musik für Hirn und Hose zugleich.

Coole Bläser, pumpende Bässe und zackige Gitarren sind im Überfluss vorhanden. Und vor allem fetzendes Feeling! 

Mascot Label Group/The Funk Garage

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews