EVERLASTER: WALKING ON THE MOON

Mit „Walking On The Moon“ präsentieren die fünf Österreicher von Everlaster um Mastermind Alex Bierbaum ihr Debütalbum.
Neun atmosphärische Tracks, neunmal Tiefgang, neunmal Gänsehaut – die Alternative Rocker wissen, wie sie ihre Hörer einfangen und begeistern können. Zu den prägnanten Gitarrenriffs und Melodien gesellen sich immer mal wieder elegische Synth-Klänge, die einem in manchen Situationen tatsächlich das Gefühl geben auf dem Mond zu spazieren.

Als Alex Bierbaum, der Kopf hinter Everlaster, im Alter von 13 Jahren zum ersten Mal eine Gitarre in der Hand hält, hätte er die spätere Bedeutung der Musik in seinem Leben noch nicht mal ansatzweise erahnen können. Beim Musizieren im Freundeskreis spürt er aber schon jetzt einen besonderen Bezug. 

Dieser Bezug festigt sich, Alex fängt an, eigene Songs zu schreiben und so wird Musik zum Bestandteil seines Lebens, auch als er ein paar Jahre später auf die schiefe Bahn gerät, was sogar zu einigen Verhaftungen führt. 


Mit 27 Jahren zieht sich Alex dann zu einem Freund in Wolkersdorf bei Wien zurück, um Abstand zu gewinnen. In dieser Zeit findet er auch wieder zum Komponieren zurück, sodass 2016 schließlich das Projekt Everlaster das Licht der Welt erblickt. Die Bandformation rund um Alex ist hier flexibel, wobei es immer die gleichen Musiker sind, die abwechselnd auf der Bühne stehen.

In den Songs von Everlaster geht es darum, sich selbst zu finden, Brücken zu bauen und phasenweise aus der Welt, in der wir leben, auszubrechen.
Text, Melodie und Arrangement kommen aus Alex‘ Feder und sind nicht zuletzt von seiner Vergangenheit inspiriert. Mit diesem Grundgerüst gehen die Musiker dann in den Proberaum, wo gemeinsam der fertige Song erarbeitet wird.

Bei Shows in verschiedenen Wiener Musikclubs hatten Everlaster schon die Gelegenheit, einige Zuschauer zu begeistern. Doch nicht nur auf der Bühne, auch auf YouTube wurden bereits zwei Songs veröffentlicht, die mit mehreren 10.000 Klicks innerhalb weniger Wochen direkt Anklang gefunden haben.

Das Album „Walking On The Moon” erscheint am 03.09.2021.

 

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews