HENRIETTE veröffentlicht neue Country Pop Single „Masterpiece” mit pittoresker Liebeserklärung

HENRIETTE hat es geschafft sich mit ihrem Country Pop, der leise wie ein Windhauch und feurig wie die Sonne sein kann, direkt einen Namen in der Szene zu machen. Nachdem ihre Debüt-Single „Dream Boy“ auf Rotation in unzähligen Ländern auf drei Kontinenten ging, zog die Sängerin mit ihren Singles „Lighthouse“ und „Crash Like This“ noch einmal ordentlich nach und legte schließlich mit ihrer selbstbetitelten Debüt-EP einen mehr als gelungenen Start hin.

Das Music Row Magazin bezeichnete HENRIETTEs Musik als «Ausflug in ein wunderschönes Land» und sogar das berühmte britische Maverick Magazin bezeichnete ihre EP als «vielversprechendes Debüt» und kürte „Dream Boy“ gleich zu den Top 12 Songs des Sommers. Nun kündigt die Wahlberlinerin mitten in der Coronazeit, die sie trotz aller Schwierigkeiten als kreativ bereichernde Zeit erlebt, ihre drei neuen Singles „Remember That“, „Never Go Back“ und „Masterpiece“ an, die im Winter und Frühjahr wie auch bereits das Debüt über Dr. Music Records veröffentlicht werden. Heute gibt die deutsche Country Pop Sängerin mit ihrer neuen Single „Masterpiece“, inspiriert durch eine Mobbingerfahrung, ein Liebesgeständnis an sich selbst ab und gewährt einen emotionalen und privaten Einblick in ihr Leben.

Passend hierzu zeigt die Künstlerin sich im gleichzeitig erscheinenden malerischem Musikvideo von Regisseur Liam Ethan Salzmann (Lotta S, Nuvilices, MVCA, Joseph Feinstein & Jugende) in der romantischen Kulisse eines Kunstateliers mit pittoresken Liebeserklärungen in Acryl auf Leinwand. Das gemeinsam mit Adam Hood (Brent Cobb, Whiskey Myers, Lee Ann Womack) geschriebene „Masterpiece“ klingt pur, mit einem beinahe majestätischen Touch. Das bewusst einfach gehaltene Arrangement der sanften Akustik-Ballade ist mit vielen musikalischen Akzenten bestückt und glänzt mit raffiniert, aufblühenden Harmonien. Mit dieser inspirierenden von Jay Tooke und James Robertson produzierten und von Nathan Dantzler im ‘The Hit Lab’ gemasterten Single schickt HENRIETTE uns auf eine Reise zum Mittelpunkt ihrer Emotionen und lädt mit ihrem Musikvideo zur Vernissage ein!

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews