Hunzgrippe mit Video Premiere zur neuen Single „Aber immer no“ – neues Album „Into the Woid“ am 19.08.2022

Roland Frank und Michael Schurr sind „Hunzgrippe“ – ein bayrisches Duo, das seine Fans mit äußerst abwechslungsreicher, oftmals rockiger Mundart-Musik, begeistert. Musikalisch den Farbfächer von Falco bis Foo Fighters aufspannend steht bereits ihr zweites Album in den Startlöchern! 

intothewoid_cover_1000_rgb.jpg

Bevor aber „Into the Woid“ am 19.08.2022 das Licht der Welt erblickt, erscheinen noch zwei Singles aus dem Album, und hier macht „Aber immer no“ am 25. März den Anfang!

Video Premiere „Aber immer no“: https://youtu.be/jRVtUk7uBPY
  
Die Single „Aber immer no“ ist hier erhältlich: https://save-it.cc/artistms/aber-immer-no 

Die kritischen Lyrics befassen sich mit dem Thema Umwelt: Diese wird weltweit zerstört, politische Entscheidungen (hierzu) sind (wie nicht selten) auch in diesem Kontext fragwürdig, wobei „Hunzgrippe“ gemäß ihrer Lyrics „aber immer no“ warten, dass etwas passiert und sich verändert. Zum Guten natürlich. Das Duo betont: „Es geht in unserem Song um friedliches Anpacken, um Proaktivität, um eine große Portion Positivismus, ums Nach-vorne-Gehen und etwas für die Welt tun“. 

Hier gehen „Hunzgrippe“ vorbildlich voraus, denn zusammen mit der Umweltorganisation „Grow my Tree“ lassen sie pro verkauftem Album von „Into the Woid“ einen Baum pflanzen. Die verschiedenen Versionen des Albums, von CD über LP bis Download-Versionen, können bereits überall bestellt werden, wo es legal Musik zu kaufen gibt.

„Aber immer no“ ist der erste Schritt auf dem Weg zu „Into the Woid“ – eine Hymne mit großem Ohrwurmcharakter, die sich vom ersten bis zum letzten Takt in den Gehörgängen aufs Fieseste festsetzt und treibend nach vorne marschiert.


Hunzgrippe ist offizieller Klima-Partner von www.growmytree.com 

Mehr Infos unter:
www.hunzgrippe.de

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews