Joe Bonamassa Vinyl Remaster 2022

Provogue / Mascot Label Group veröffentlichen am 22.04.2022 drei spezielle Vinyl-Neuauflagen des Blues-Titans Joe Bonamassa. You & Me", "The Ballad of John Henry" und "Live from the Royal Albert Hall" erscheinen erstmals remastered.

JB Vinyl

Sein fünftes Studioalbum "You & Me", das ursprünglich 2006 erschien, wurde remastered und nun auf zwei 180g schweres, transparent, orangefarbenes Vinyl gepresst. Bei Veröffentlichung errreichte das Album die Nr. 1 der Billboard Blues Charts. You & Me wurde von einer erstklassigen Band bestehend aus Carmine Rojas (Bass), Jason Bonham (Schlagzeug), Rick Melick (Piano/Orgel) und Jeff Bova (Orchestrierung) begleitet. Damals wurde es von Allmusic.com zu seinem bisher besten Werk erklärt und enthält seine Coverversionen von Led Zeppelins "Tea for One", Sonny Boy Williamsons "Your Funeral and My Trial" und Charley Pattons "High Water Everywhere" sowie Bonamassa-Originale wie "Bridge to Better Days" und "Asking Around for You".

Das Bonamassa Kult-Album "The Ballad of John Henry" aus dem Jahr 2009 wird erstmals auch auf farbigem Vinyl erhältlich sein. Das Album wurde für die 2 LP-Version neu gemastert und auf 180g braunem Vinyl gepresst. Als besonderes Bonbon gibt es mit der B.B. King Coverversion von 'Chains and Things' einen Bonustrack.

Bonamassas siebtes Studioalbum brachte ihn erneut auf Platz 1 der US Billboard Blues Charts und brachte ihm den Durchbruch in Europa. Mehrere Bonamassa-Originale zieren das Album ebenso wie Coverversionen von Tom Waits, Sam Brown und Ike & Tina Turner, die die ganze Bandbreite seiner Palette aufzeigen. 

Für den New Yorker war und ist die Bühne der Ort, wo er sich so richtig entfalten kann. Im Mai 2009 spielte er in der historischen Royal Albert Hall in London und es war eine unvergessenes Erlebnis für alle Anwesenden. Einer seiner größten Live-Performances erscheint nun mit einem neuen 2022 Remaster auf drei 180g schwere Vinyls. 'Live From The Royal Albert Hall' glänzt mit Gastauftritten von Eric Clapton und Paul Jones (Manfred Mann Band) und brachte ihm in Deutschland seinen ersten Gold-Award ein.
 

Mit mittlerweile 25 Nummer 1 Alben in den Billboard Blues-Charts, ausverkauften Tourneen und seiner Keeping The Blues Alive Cruise in Amerika und Europa, ist Joe Bonamassa allgegenwärtig. Diese Re-issues sind für seine langjährigen Fans und für Musikliebhaber, die JB neu für sich entdeckt haben. Diese drei Alben sind Joe Bonamassa vom Feinsten!

Joe Bonamnassa Live In Concert 2022:
26.04. Swiss Life Hall, Hannover 
27.04. Saarlandhalle, Saarbrücken
29.04. Jahrhunderthalle, Frankfurt a.M. (AUSVERKAUFT)
01.05. Verti Music Hall, Berlin 
03.05. Mitsubishi Electric Halle, Düsseldorf
 

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews