JOHN DIVA & THE ROCKETS OF LOVE: AMERICAN AMADEUS

Weniger schmutzig und nicht so versaut wie die amerikanischen Kollegen Steel Panther, aber spaßig und ebenso 80er-Jahre-mäßig rocken John Diva & The Rockets Of Love auf „American Amadeus“ daher.

Poppig, posig und patent hardrockig und glammig kommen Nummern wie „Bling Bling Marilyn“ oder „Weekend For A Lifetime“ um die Ecke. Power, Poppigkeit und Partykompatibilät? Auf jeden Fall, aber eben nicht ganz so original und originell wie die vergleichbaren Amis. Mit Unterstützung von Michael Voss von Mad Max und Hannes Braun von Kissin' Dynamite hat man zusätzliche Kompetenz am Start. German Glam, der Fun und Freude bringt!

STEAMHAMMER/SPV

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews