LONG DISTANCE CALLING erreichen mit "Eraser“ auf  # 5 höchsten Chart-Entry der Bandgeschichte

Grund zu feiern: earMUSIC und EDEL gratulieren LONG DISTANCE CALLING zum höchsten Chart-Entry in ihrer Bandgeschichte.

Long Distance Calling

 
Das Quartett hat sich seit ihrem Debütalbum in 2007 zu einem modernen Maßstab für fantasievolle, progressive und stolz exzentrische Heavy- (und nicht so Heavy-) Musik entwickelt.
 
Mit dem achten Longplayer "Eraser" sind LONG DISTANCE CALLING nun auf Platz 5 der offiziellen deutschen Album Charts eingestiegen;  ihre bisher höchste Platzierung überhaupt.

Aber nicht nur hierzulande stößt das Album auf großen Anklang, auch im Ausland begeistern LONG DISTANCE CALLING mit "Eraser" Fans und Kritiker gleichermaßen:
 
Powerplay UK sagt "'Eraser' bietet viel zum Schwelgen und Genießen" (9/10) und Metal Hammer UK fügt hinzu: "Faszinierende Riffs ... ein außergewöhnliches Klangporträt" (08/10). Für Sonic Perspectives US ist das Album "...eine exzellente Leistung, die eine andere Seite des Post-Rock-Genres zeigt; für jeden, der ein intelligentes, exzellentes und schwereres Instrumentalalbum sucht, ist dieses Long Distance Calling-Album ein absoluter Hörgenuss."
 
Das neue Album ist ein Tribut an die allmähliche Erosion der Natur durch den Menschen und so hat die Band "Eraser“ den bedrohten Tierarten der Welt gewidmet, indem sich in jedem Song musikalische Elemente wiederfinden, die auf ein vom Aussterben bedrohtes Lebewesen Bezug nehmen.

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews