Afropop-Superstar Mayorkun veröffentlicht "Certified Loner (No Competition)"

Der nigerianische Afropop-Superstar Mayorkun veröffentlicht mit “Certified Loner (No Competition)” seine erste Single in 2022.
Der nigerianische Superstar Mayorkun, auch bekannt als der Bürgermeister von Lagos, veröffentlicht mit “Certified Loner (No Competition)” seinen ersten Song des Jahres. 

Mayorkun

Die brandneue Single erscheint nur wenige Monate nach Mayorkuns zweitem Album Back in Office, welches der Künstler im letzten Jahr veröffentlichte und mit dem Fokustrack Holy Father über 50 Millionen Streams erlangte auf allen digitalen Plattformen, stand fünf Wochen in Folgen an der Spitze der Radiocharts und hielt sich ganze 13 Wochen in den UK-Afrobeat-Charts. 

Und obwohl Mayorkun mit diesen Erfolgen längst eine Größe im Musikgeschehen ist, arbeitet er weiter daran, sein künstlerisches Profil zu schärfen. Nur logisch, dass er jetzt mit einem neuen Lebenszeichen zurückkehrt, um seine Macht in der Musikindustrie weiter zu behaupten - und zwar als einer der begnadetsten Künstler des Landes, der mit seinem vom Amapiano inspirierten Track in bester Wirbelwind-Manier daherkommt. 

Ein erster Teaser des Songs trendete gleich in den TikTok-Charts und zählt mittlerweile über 250.000 Kreationen. 
“Certified Loner (No Competition)” ist einmal mehr der beste Beweis für Mayorkuns Fähigkeit, Afropop-Tunes in seinem ganz eigenen, verspielten Style mit Einflüssen aus dem House-Genre Amapiano zusammenzubringen. 
Die Geng (so der Name von Mayorkuns Follower:innen) kann sich zudem auf noch mehr neue Musik freuen, denn “Certified Loner (No Competition)” erzeugt den perfekten Groove und die genau richtige Stimmung für den Sommer und den Vibe, den die heiße Jahreszeit mit sich bringt - und nur der Auftakt für weitere Tunes des Bürgermeisters von Lagos. 

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews