Pop-Poetin Iona Blum: feiert „Triumph“!

„Wundervoll, „mutmachend“ „eingängig“- Iona Blum, Pop-Poetin aus dem westfälischen Münster, hat allen Grund zu feiern. „Triumph“, dritte Single-Auskopplung und Leading Tack ihres Albums gehört sicher zu den schönsten Liedern des Jahres.  

Iona Blum

Die gebürtige Münsteranerin schafft es mit ihrem Mix aus Temperament, Stimme und Gefühl ihr Publikum mit absoluter Leichtigkeit in den Bann zu ziehen. Ihre Songs changieren dabei zwischen klanglicher Schönheit und inhaltlichen Botschaften, die so einfach und treffend vielen Menschen direkt aus der Seele sprechen.
 
Dies alles gibt es jetzt gebündelt und gerafft auf einem ganz besonderen Album: „Herz aus Gold“ heißt es und überzeugt durch eine subtile Mischung aus besonders klang- und geistreichen Pop-Chansons. Intelligente Songtexte treffen auf chansonhafte Melodien und hier und da auch auf leichte Pop-Klänge. Ihre Titel nehmen mit auf eine Reise durch die Seele und Erlebniswelt der Iona Blum.

Und besonders einer sticht heraus: „Triumph“ ist ein schwebender Mutmach-Song, mit dem sich die Künstlerin selbst aus einem Tief heraus sang und den sie anderen gerne mit auf den Weg gibt. Ionas starke Stimme wird ganz intim und puristisch von einem feinen Piano begleitet und gibt Raum für die klangliche und lyrische Kraft der Sängerin. Ein Titel mit mitreißendem Chorus und absolutem Hitpotential.

Hier den Song "Trimph" sichern
Hier das Album "Herz aus Gold" sichern

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews