Rap-Artist D.A.R.I.O. veröffentlicht neue Single “Kuck in die Welt raus”

Es ist es soweit: der talentierte Newcomer D.A.R.I.O. veröffentlicht mit “Kuck in die Welt raus” seine neue Single und zeigt, dass er sowohl musikalisch als auch inhaltlich einiges zu bieten hat. Mit seinen jungen Jahren kann der Rapper auf einen bemerkenswerten Erfahrungsschatz in der Musikindustrie zurückblicken. Bereits als Jugendlicher war der Wahlberliner Vorband von Hip-Hop Größen wie Kool Savas, Chefket oder Megaloh. ​​​​​​​

D.A.R.I.O.

Klimakrise, Pandemie und Inflation. Gerade für junge Menschen, die ihren Platz in der Welt noch finden müssen eine herausfordernde Zeit. Ein Thema worüber sich auch der Nachwuchskünstler  D.A.R.I.O. Gedanken gemacht hat.

"In der Zeit während Corona habe ich mich viel mit mir selbst beschäftigt. Immer stärkere Panikattacken brachten mich dazu, in großen Teilen auch meine unschöne Vergangenheit aufzuarbeiten." - Rapper D.A.R.I.O. 

Im Song rappt er kritisch über unsere heutige Konsumkultur und das Streben nach Glück als junger Erwachsener: "Wer will ich sein und in was für einer Welt will ich leben? Mit dieser dazu gewonnenen Reife habe ich selbstkritisch an meinem Sound und den Texten gefeilt, sodass 'Kuck in die Welt raus' als einer jener neuen Songs entstanden ist", so der Wahlberliner über seine neue Single. 

Die Single könnt ihr hier anhören: https://lnk.site/kuck-in-die-welt-raus

D.A.R.I.O.s Einflüsse aus dem Battlerap sind in seinen pointierten Punchlines zu hören, die inhaltlich immer mehr durch emotionale und tiefgehende Rap-Passagen ersetzt werden.
Nicht nur bei seiner Musik, sondern auch bei der gesamten Produktion wird  DIY bei dem Rapper großgeschrieben: So spiegelt sich D.A.R.I.O.s Händchen für visuelle und kreative Kunstwerke in seinem Cover Artwork für die Single wider. 

 Nach der Schule zog es den Nachwuchs Rapper aus der Kleinstadt nach Berlin, wo er neben seinem Grafikstudium zusammen mit drei anderen Rappern die Rap-Crew "9Ts Clique" gründete. Zusammen mit Nika, Marrcello und Jonez stand D.A.R.I.O. beim Pop Kultur Festival in Berlin auf der Bühne, wobei die Gruppe den Status lokaler Bekanntheit erreichte: Der Kleinstadt-Alien ist im Großstadtdschungel angekommen. 

Fans des Independent Künstlers können sich 2023 sowohl auf eine hochwertige Solo-EP als auch auf eine Kollabo-EP zusammen mit seiner Partnerin, der Rapperin Nika, freuen. 

 

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews