Verhaltenstherapie - „Hypochonder“ (Debütalbum)

Verhaltenstherapie ist das neue Soloprojekt des Künstlers Gordon Kämmerer, der als Regisseur im Film und Theater sowie als Schauspieler in diversen Kino- und TV-Produktionen bekannt wurde. 

fortgehencover_300dpi_highres.jpeg

Verhaltenstherapie beschreibt eine Generation in ihren Dreißigern, die gerne als „Generation Why“ oder „Millennials“ bezeichnet wird und sich leidenschaftlich in pseudoanalytischen Feldforschungen der eigenen Tiefenpsychologie verliert.

Um möglichst klischeetreu zu bleiben, befindet sich das literarische Epizentrum VT’s in Berlin Kreuzberg. Aber irgendwie auch in Mecklenburg und von da aus in die ganze Welt. 
 

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews