ZZ TOP: RAW

Am 22. Juli erschien mit RAW ein neues Album der Originalbesetzung von ZZ Top - Billy F Gibbons, Frank Beard und Dusty Hill – Und schaffte damit den Hattrick: Nach AFTERBURNER (1985) und ANTENNA (1991) steigt jetzt auch RAW auf Platz 3 der deutschen Album Charts ein! 

ZZ TOP

Das über Shelter Records/BMG veröffentlichte Album wurde in der Gruene Hall in Texas aufgenommen, in Verbindung mit dem GRAMMY-nominierten Dokumentarfilm ZZ Top: That Little Ol' Band from Texas. Der Regisseur des Films, Sam Dunn, suchte nach einer Möglichkeit, visuell zu vermitteln, wie die Band in ihrer Anfangszeit Alben aufnahm, bei denen alle drei Mitglieder zur gleichen Zeit im selben Raum waren. 

In den Liner Notes des neuen Albums beschreiben Gibbons und Beard die „RAW“-Sessions wie folgt: „...es war auf eine sehr reale Weise eine Rückkehr zu unseren Wurzeln. Nur wir und die Musik - kein tausendköpfiges Publikum, keine Imbissstände, keine geselligen Zusammenkünfte auf Parkplätzen, keine Phalanx von Tourbussen. Nur wir und die Musik. Wir wussten sofort, dass es etwas ganz Besonderes war, dass wir alle zur gleichen Zeit am gleichen Ort waren, und welche Bedeutung dahinter steckte!"

Listening and stream „La Grange“: https://lnk.to/ZZTop_RAW

Listening „Brown Sugar“: https://youtu.be/JifQ8sQ56fo

Offizielles Video „Tube Snake Boogie“: https://youtu.be/eCUCSqcSnacOrder Album RAW: https://lnk.to/ZZTopRAW
​​​​​​​

RAW Tracklist:

Brown Sugar
Just Got Paid
Heard It On The X
La Grange
Tush
Thunderbird
I’m Bad, I’m Nationwide
Legs
Gimme All Your Lovin’
Blue Jean Blues
Certified Blues
Tube Snake Boogie
ZZ TOP: Raw (Originalsoundtrack zu That Little Ol’ Band From Texas) 
CD, LP, Digitale Formate
 
VÖ: 22.7.2022

More Infos: www.zztop.com 

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews