Kino-Titanen Godzilla und Kong kämpfen in World of Warships um die Vorherrschaft 

Im Windschatten des epischen Action-Films Godzilla vs. Kong von Warner Bros. Pictures und Legendary Pictures setzen die berüchtigten Gegenspieler ihren Kampf auf der hohen See von World of Warships und World of Warships: Legends in einer exklusiven, zeitlich begrenzten Kooperation zwischen Wargaming, Legendary Entertainment und Toho Co, Ltd fort. Die ikonischen Titanen sind an Bord ihrer eigenen Schiffe anzutreffen und auch als Kommandanten spielbar. Außerdem stehen im Rahmen der Aktion, die später im Mai startet, an den Film angelehnte Tarnungen, Aufnäher, Flaggen und mehr im Spiel zur Verfügung. Godzilla vs. Kong läuft seit Kurzem in den internationalen Kinos und auf HBO Max, ein deutscher Starttermin steht noch nicht fest.

In diesem ultimativen Kampf der Schwergewichte kann es nur einen Sieger geben. Team Godzilla, in Blau, wird vom 41.217 Tonnen schweren, japanischen Schlachtschiff Amagi vertreten. Die USS North Carolina mit 37.484 Tonnen repräsentiert Team Kong in der orangenen Ecke. Beide Teams sind mit ihren eigenen, an den Film angelehnten permanenten Tarnungen ausgestattet und bringen außerdem einmalig verwendbare Tarnungen, Aufnäher, Flaggen und mehr mit an Bord. Die Konsolenversion World of Warship: Legends wartet mit dem einzigartigen Schlachtschiff Heat Ray für Godzilla und dem Kong-Gegenstück Primal auf. Auch diese Schiffe sind mit den dazugehörigen Kommandanten, einmalig verwendbaren Tarnungen, Aufnähern, Flaggen usw. ausgestattet.  

„Vor fast 60 Jahren standen sich King Kong und Godzilla in Japan erstmals auf der Kinoleinwand gegenüber. Seitdem haben diese beiden sagenumwobenen Kreaturen Millionen an Fans auf der ganzen Welt in ihren Bann gezogen“, meint Aleksandr Nikolaev, Senior Publishing Producer bei Wargaming. „Für World of Warships suchen wir immer nach neuen und spannenden Inhalten für unsere Spieler und freuen uns, unsere Vision dieses Kampfes der legendären Titanen mit ihnen teilen zu können.“ „Wargaming ist der perfekte Partner, um es den Fans möglich zu machen, sich an der Action zu beteiligen und in der lang erwarteteten Schlacht zwischen diesen zwei riesigen Titaten mitzumischen“, so Sam Rappaport, Director of Interactive Media bei Legendary Entertainment. „Dank dieser Zusammenarbeit erleben Fans durch den epischen Zusammenprall zwischen den beiden Schlachtschiffen von Team Godzilla und Team Kong das immense Ausmaß des Films.“

World of Warships ist eine kostenlos spielbare historische Online-Seekriegssimulation für PC von Wargaming. Mit einer gewaltigen Flotte der legendärsten Kriegsschiffe, vier verschiedenen Schiffsklassen und einer strategisch gestalteten Umgebung bietet „World of Warships“ die ultimative Seeschlachterfahrung und ist dabei für jedermann zugänglich. Dank der größten Sammlung spielbarer historisch akkurater Schiffe ist „World of Warships“ außerdem ein digitales Schiffsmuseum und eine Anlaufstelle für alle, die sich für Marinegeschichte interessieren. Das Spiel wird regelmäßig um neue Inhalte und innovative Spielmodi erweitert und liefert so seiner großen Fangemeinde verlässlich eine abwechslungsreiche und spannende Spielerfahrung. 

Nach dem erfolgreichen Start von World of Warships auf PC wurden das einzigartige Gameplay und Design des Spiels adaptiert, um kostenlos spielbare epische Seeschlachten auch auf andere Plattformen zu bringen. Das Ergebnis sind World of Warships: Legends für PlayStation 4 und Xbox One sowie World of Warships Blitz für Mobilgeräte mit iOS und Android.

Offizielle Website: http://www.worldofwarships.eu

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews