Netflix | Willkommen in KITZbühel

Jeden Winter fällt die Münchner Clique um die 19-jährige Millionärstochter Vanessa (Valerie Huber) in das exklusive Skiparadies Kitzbühel ein, um den Jahreswechsel (und sich selbst) zu feiern – und die eigenen Unsicherheiten, Ängste und Langeweile in Champagner zu ertränken. Ihnen gegenüber stehen die Ortsansässigen, die vom Geld der High Society abhängig sind – und sie gleichzeitig beneiden und verachten. Zu ihnen zählt auch die 19-jährige Lisi (Sofie Eifertinger), die alles tut um in die Welt der Schönen und Reichen einzudringen. Es ist aber nicht die Sehnsucht nach Luxus, die sie antreibt. Vor einem Jahr verliebte sich Lisis Bruder Joseph (Felix Mayr) in die scheinbar perfekte Vanessa, kurz danach starb er. Lisi glaubt nicht an einen Unfall. Ihr Plan: Keep your friends close, but your enemies closer.

KITZ ist ein Young Adult Mystery-Drama und startet am 30.12.2021 exklusiv und weltweit auf Netflix. 

Showrunner der sechsteiligen Netflix Serie sind Produzent Vitus Reinbold von Odeon Fiction und Nikolaus Schulz-Dornburg, der auch als Head Writer fungiert. KITZ wird gefördert von den FilmFernsehFonds Bayern, dem German Motion Picture Fund, der Cine Tirol Film Commission und der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg. 

Ein Jahr nach dem tragischen Tod ihres Bruders dringt die 19-jährige Kitzbühelerin Lisi in die dekadente Welt einer Münchner Clique ein, die jede Saison in den Nobelskiort zum Feiern einfällt. Doch schon bald tritt Lisi eine Lawine los, die die Wahrheit hinter der Fassade voller Glamour, Geld und Hedonismus zum Vorschein bringt – mit unkontrollierbaren Folgen. 

 

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews