SHANG-CHI AND THE LEGEND OF THE TEN RINGS (Kinostart: 2. September 2021)

Als er in die Machenschaften der mysteriösen Organisation „Zehn Ringe“ verwickelt wird, ist Shang-Chi (Simu Liu) gezwungen, sich seiner Vergangenheit zu stellen, die er hinter sich gelassen zu haben glaubte. An der Seite des ersten asiatischen Marvel-Superhelden und Kung-Fu-Meister ist in dem 25. Blockbuster aus dem Marvel Cinematic Universe ein internationaler, starbesetzter Cast zu sehen.

Simu Liu („Kim’s Convenience“) spielt die Titelrolle Shang-Chi, in weiteren Hauptrollen sind Tony Leung („Infernal Affairs“) als Wenwu, Awkwafina („Jumanji: The Next Level“) als Shang-Chi’s Freundin Katy, Michelle Yeoh („Guardians of the Galaxy Vol. 2“) als Jiang Nan sowie Fala Chen, Meng’er Zhang, Florian Munteanu und Ronny Chieng zu sehen. 

Regisseur Destin Daniel Cretton gibt in SHANG-CHI AND THE LEGEND OF THE TEN RINGS sein Marvel-Debüt. Zusammen mit Dave Callaham („The Expendables 1-3“) und Andrew Lanham („Just Mercy“) schrieb er das Drehbuch zum Film. Für die Produktion zeichnen u.a. Marvel-Master-Mind Kevin Feige sowie Jonathan Schwartz verantwortlich. Ausführende Produzenten sind Louis D’Esposito, Victoria Alonso und Charles Newirth. 

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews