Dominik Plangger veröffentlicht sein 6. Album "ansichtshalber" am 23.09.2022 – Tour ab Herbst 2022

Die Welt ist bunt. In allen Dingen zeigt sie ihre Nuancen und Zwischentöne - wenn man denn hinsieht und -hört. Die Erkenntnis, dass es nicht nur schwarz oder weiß gibt, ist untrennbar mit der eigenen Achtsamkeit und Offenheit, sie auch wahrnehmen zu wollen, verbunden. Dominik Plangger ist jemand, der hinsieht, sich seine Gedanken darüber macht und diese meisterhaft in Worte und Musik zu verpacken vermag. In seinem aktuellen Projekt ansichtshalber blickt er durch das Plakative hindurch und hebt den dichten Dunst der Oberflächlichkeit. Dominik Plangger macht uns den Blick frei und die Ohren auf für die feinen Zwischentöne und die unhörbaren Worte zwischen den Zeilen. Feinfühlig und einfühlsam. (Selbst-)kritisch und durchaus auch unbequem.

Dominik Plangger

"ansichtshalber" ist Planggers insgesamt sechstes Album, das - wie bereits die vorhergehenden Alben - der Ausdruck eines feinfühligen Künstlers ist, den weder Trends noch Rückschläge von seinem Weg abbringen, auf dessen Suche so viele KünstlerInnen sind: nämlich seinem eigenen. Das Album erscheint übrigens am 23.09.2022!

Der Titel "namenlose", der im Mai 2020 als digitale Single erschienen ist, ist mit "ansichtshalber" erstmals auf einem Tonträger erhältlich. Dominik Plangger hat den Song von Woody Guthrie mit viel Einfühlungsvermögen ins Deutsche übersetzt. „namenlose“ ist ein eindringlicher Song, mit dem er wach rüttelt und uns mahnt, das Leid der Flüchtenden auf der ganzen Welt nicht zu vergessen. Das Elend dieser Menschen ist nicht weniger geworden, nur weil uns ihr Schicksal nicht mehr tagtäglich vor Augen geführt wird.

Der Youtube-Dauerbrenner "Liebeslied im alten Stil" im Duett mit Cynthia Nickschas ist ebenso erstmals in dieser Version im Studio aufgenommen worden und Teil des Albums.

Eine besonders schöne Überraschung ist der Titel "Linda" im Duett mit der Südtiroler Schauspielerin Anna Unterberger. Sie hat den Song mit Gänsehautfaktor bereits in der Rolle als Gundermanns Partnerin Conny im preisgekrönten Film "Gundermann" interpretiert und verleiht dem Song im Duett mit Dominik Plangger eine besondere Innigkeit.

Video Premiere "Linda": https://youtu.be/9hrGzyry-_U

Der Song ist hier erhältlich: https://www.artistcamp.com/SmartLinks/8055002200189/

Die elf Titel machen das Album zu einem runden Werk, das nun endlich - Dank eines gelungenen Crowdfundings mit Hilfe vieler einzelner UnterstützerInnen - hinaus in die Welt und seine Wirkung entfalten darf. 

Die letzten beiden Jahre waren bei Dominik Plangger wie bei vielen KünstlerInnen geprägt von Reflektiertheit, in deren Licht und Schatten die meisten dieser Songs entstanden sind. Sie erzählen von verlorener und gefundener Liebe und von allen Facetten des Zusammenlebens auf verschiedenen Ebenen: Es geht um die zwischenmenschlichen Dynamiken in der Partnerschaft, in den engen Strukturen eines Dorfes oder global gesehen um die Folgen des Tuns unserer gesamten Gesellschaft. 

Dominik Planggers Gefühl für Sprache und Melodie ist ausgefeilter, feiner denn je. Die Geschichten, die er erzählt, sind Momentaufnahmen aus dem Leben, eingefangen mit dem Blick eines stillen Beobachters und niedergeschrieben mit der Feder eines Wissenden. Von einem, den die Welt gelehrt hat, wie grausam und wie schön sie gleichzeitig sein kann.
ansichtshalber Tour:

24.09.22              A - 1170 Wien                                                         Theater am Spittelberg
12.10.22              D - 77709 Wolfach                                                Klausenbauernhof
13.10.22              D - 95445 Bayreuth                                              Becher-Bräu
14.10.22              A - 5071 Wals-Siezenheim                                Die Bachschmiede
20.10.22              D - 83386 Oberhausen                                        Stroblwirt
21.10.22              D - 83646 Bad Tölz                                                Alte Madlschule
27.10.22              A - 6300 Wörgl                                                       Komma
28.10.20              D - 73312 Geislingen                                            Rätsche
29.10.22              D - 80337 München                                             Wirtshaus im Schlachthof
09.11.22              D - 95482 Gefrees                                                Konzertscheune
11.11.22              D - 17373 Ueckermünde                                    Kulturspeicher
12.11.22              D - 23552 Lübeck                                                   Evangelisch-reformierte Kirche
18.11.22              CH - 8722 Kaltbrunn                                             Kulturzentrum Dröschi
19.11.22              D - 79793 Wutöschingen-Horheim                PurPur Kulturhaus
30.11.22              I - 39035 Bruneck                                                  UFO
01.12.22              I - 39042 Brixen                                                      Astra
02.12.22              I - 39028 Algund                                                    Thalguterhaus
03.12.22              I - 39026 Prad a. Stj.                                             Aquaprad
04.12.22              I - 39100 Bozen                                                      Stadttheater Gries
26.04.22              D - 91522 Ansbach                                                Ansbacher Kammerspiele
28.04.22              D - 90478 Nürnberg                                             Gutmann am Dutzendteich
04.05.22              D - 70174 Stuttgart                                               Renitenztheater
05.05.22              D - 87527 Sonthofen                                           Kulturwerkstatt

Dominik Plangger im Netz
www.dominikplangger.at
www.facebook.com/DominikPlangger
www.instagram.com/planggerdominik 
www.youtube.com/user/dominikplangger

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews