DUST BOLT - News aus dem Bandcamp und zum neuen Album & Live im Sommer

Was geht eigentlich so bei DUST BOLT? 
Die Antwort kann nur lauten - einiges!

Dust Bolt

Nach dem Ausstieg und Wegfall eines der Gründungsmitglieder, folgte die Trennung von der Booking Agentur und die Trennung vom bisherigen Label. Ein Neustart war gefragt. Während der vergangenen 2 Jahre nutzten die Musiker die Zeit um eigene Prozesse, die Suche nach dem wahren Inneren, sich selbst  und nach der neuen Inspiration für die Zukunft von DUST BOLT zu finden. Frontmann Lenny Bruce beschäftigte sich intensiv mit Music-Producing & Recording, startete 2 neue Projekte, welche ebenso bald veröffentlich werden sollen und taucht in die Welt der Studios ein. Drummer Nico, der als letztes in der einst gemeinsamen Heimatstadt lebt, sperrte sich in den Keller. Drums. Das ist das einzige was ihn interessierte. Gitarrist Flo stürzte sich so sehr in den Songwriting Prozess hinein, wie noch nie zuvor und übernahm einen entscheiden Teil hin zum neuen DUST BOLT Sound, der aus der Jugendzeit, den Nineties, inspiriert wurde. 

Frontmann Lenny Bruce hat das Album vollständig in Eigenregie produziert um es so natürlich und intensiv wie möglich zu halten. Ohne Druck eines Labels im Nacken, sollte es nur um eine Sache gehen: Die Musik und ihr Herzstück - die Band.  

Soweit es DUST BOLT bislang verrät, sind die Recordings, die teils in Berlin und teils in München stattfanden  und erste Mixingprozesse bereits abgeschlossen. Einen geplanten VÖ Termin gibt es bislang noch nicht, doch die Band spricht von 2023, während erste Singles womöglich sogar noch dieses Jahr veröffentlicht werden sollen.  Um das fehlende vierte Puzzlestück wieder vollständig zu ergänzen, trat der langjährige Freund und herausragender Musiker Tom Liebing („Exx Tom“) v. u.A. Exxperior, Rodent uvm. der Band bei. Es kann also wieder losgehen. Und jetzt sogar stärker denn je, intensiver denn je. 

Während DUST BOLT an den letzten Schliffen ihres neuen Albums schrauben, könnt ihr sie diesen Sommer auf ausgewählten Festivals und Shows live sehen. Die Band hat angekündigt auch schon neue Songs auf diesen Shows zu performen. 

03. Jun Open Air am Berg - Eichstätt  (Ger)
16. Jun Mise Open Air - Büßfeld (Ger)
20. Jun Capitol - Hannover  /w Sepultura, Terror
05. Jul Vaudeville - Lindau /w Sepultura, Crisix
08. Jul Rockhouse - Salzburg/ w Sepultura, Death Angel
09. Jul Rock im Ring Festival - Ritten Arena (BZ)
15. Jul Sommer am Kiez Open Air - Augsburg / w Sepultura
18. Jul Hirsch - Nürnberg w/ Sepultura
19. Jul F-Haus - Jena w/ Sepultura
20. Jul KFZ - Marburg w /Sepultura
21. Jul Free & Easy Festival - Backstage München
30. Jul Nord Open Air - Essen
24. Sep River Stone Fest -  Rio de Moinhos (Prt) 

Tickets gibt es unter anderem hier: https://musix.reservix.de/tickets-dust-bolt/t13022

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews