JUDAS PRIEST sind zurück!!!

2024 ist das chinesische Jahr des Holz-Drachen, aber musikalisch ist es definitiv das des Metals. Eben erst haben Saxon ein Hammer-Heavy-Album rausgehauen und jetzt sind die legendären Judas Priest mit einem neuen Release an der Reihe.

JUDAS PRIEST

„Invincible Shield“ ist grandios und großartig geworden und gitarristisch und gesanglich eine echte Granate. Das Album liegt in etwa zwischen Longplayer-Klassikern wie „Turbo“ und „Painkiller“. Soll heißen, die neuen Songs haben sowohl Melodie als auch Härte. Allein schon das Titelstück ist ein nietenbesetzter Ohrwurm allererster Güteklasse. Diese Vocals und diese Gitarrenläufe – großartig. Ein Stück wie „Devil in Disguise“ groovt dann so richtig schön heavy. Von der Geschwindigkeit zwar etwas gebremst, aber von der Wirkung ist das Full Speed Ahead. Das komplette Meisterwerk besticht mit präzisen und schneidenden Riffs und natürlich dem schneidigen Gesang von „Metal God“ Rob Halford. Mit seinen 72 Jahren ist er wirklich in Topform und bringt Melodie und Metal powervoll und punktgenau an den Mann. Und dann diese Gitarren! Wenn ein Song wie „Gates Of Hell“ an den Saiten hymnisch eingeleitet und aufgebaut wird, treibt es dem Hörer unweigerlich sowohl die buchstäbliche als auch die metaphorische Faust in die Höhe. Man kann es nicht anders sagen: The Priest is back! Hungrig und heavy liefern die britischen Legenden hochwertig ab.

Die neuen Songs werden im Verbund mit Classics wie „Metal Gods“, „Breaking The Law“, „Living After Midnight“ und und und live garantiert gewaltig einschlagen. Apropos live – auf der Tour sind auch die eingangs erwähnten Saxon und die nicht minder legendären Uriah Heep mit dabei. Headliner sind dabei natürlich Priest mit ihrem neuen Album. Das Jahr des Metals hat begonnen.

  • INVINCIBLE SHIELD

    Label: Sony Music

    www.sonymusic.de

  • 24.3.-10.7.24, wizard promotions

    24.03.24 Frankfurt, Festhalle 
    25.03.24 München, Olympiahalle 
    27.03.24 Dortmund, Westfalenhalle 
                  (nur Judas Priest) 
    01.07.24 Hamburg, Barclays Arena
    02.07.24 Berlin, Max-Schmeling-Halle
    04.07.24 Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung
    08.07.24 Mannheim, SAP Arena
    10.07.24 Dresden, Messe

    Tickets: https://musix.reservix.de/tickets-judas-priest/t8275

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews

  • SUBSIGNAL

    Subsignal sind aber schon länger im Geschäft und es gibt spannende Sounds und spannende Geschichten aus dem Leben und Werk der Band zu berichten.