LORD BISHOP ROCKS

Lord Bishop haben schon mit den coolsten Rockacts wie Nazareth und The Quireboys getourt und diese mitunter beinahe an die Wand gespielt. Die Energie, die die fulminante Funk-Hardrock-Band auf die Bühne legt, ist wahrlich atemberaubend. Aber auch auf Tonträger lässt sich das Power-Trio nicht lumpen und haut mit „Tear Down The Empire“ jetzt ordentlich auf den Putz. Die Platte rockt wie ein brillanter Bastard aus Jimi Hendrix und AC/DC und bringt das Blut beim Hören in Wallung. Blues, Punk, Funk und Hardrock treffen sich hier zu einer großen gemeinsamen Party und feiern durch.

LORD BISHOP ROCKS

Richtig schön roh, ruppig und rockig wird hier gerollt. Charisma und Groove gibt es im Übermaß. Warum der New Yorker-Sänger einer der größten Frontmänner überhaupt ist und Legenden wie Lemmy oder Spike in Sachen Performance und Power um nichts nachsteht, kann man eindeutig durchhören. Das hat durchaus auch was von Lenny Kravitz, ist aber viel heavier. Purer Ausdruck und Authentizität! Muss man gehört haben und vor allem auch live gesehen haben. Lord Bishop – der Name ist Programm und Power zugleich!
TEAR DOWN THE EMPIRE, Tonzonen Records

  • TEAR DOWN THE EMPIRE

    Label: Tonzonen Records

    www.tonzonen.de

  • 21.03.24 Köln, Sonic Ballraoom
    23.03.24 Schwäbisch Hall, Club Alpha 60 e.V.
    28.03.24 Bad Segeberg, Café Coma
    30.03.24 Lichtenau, Weißes Roß
    04.05.24 Haiming, Live Bühne Eisching
    31.05.24 Ellerdorf, Wilwarin Festival
    12.06.24 Hamburg, Cowboy und Indianer Bistro
    28.06.24 Fulda, Stadtfest
    10.08.24 Neuenstadt am Kocher, Rock im Städle
    12.09.24 Sinntal, Sinner Rock Music Festival
    21.09.24 Mittelstrimmig, Rock4Ort
    02.10.24 Hamburg, Marias BAllroom
    04.10.24 Hildburghausen, (tba)
    05.10.24 Straubing, The Raven
    11.10.24 Essen, Freak Show
    19.10.24 Mühlhausen/Thüringen, Kufa
    26.10.24 Leipzig, Tonelli's
    31.10.24 Bad Friedrichshall, Lemmy's Bar
    16.11.24 Großefehn, Schlappohr

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews

  • SUBSIGNAL

    Subsignal sind aber schon länger im Geschäft und es gibt spannende Sounds und spannende Geschichten aus dem Leben und Werk der Band zu berichten.