Matt Andersen im November auf Tournee

Zweimal musste seine Deutschland-Tournee pandemiebedingt verschoben werden, nun hat das Warten ein Ende! Ab dem 02. November ist der charismatische kanadische Sänger, Gitarrist und Songwriter Matt Andersen wieder auf unseren Bühnen zu erleben und stellt sein aktuelles Album "House to House" live vor. Diesmal ist er aber nicht ganz alleine unterwegs, das Alan Doyle Trio eröffnet seine Konzerte. 

Matt Andersen

Matt Andersen hat sich durch jahrzehntelange Tourneen rund um den Globus, von kleinen, schwach beleuchteten Clubs bis hin zu großen Theatern und Festivals, jeden Fan verdient. Er hat mehr als 18 Millionen Streams auf Spotify und 18 Millionen Views auf YouTube gesammelt. "House to House" ist Andersens neuntes Studioalbum und folgt auf "Halfway Home By Morning" aus dem Jahr 2019.

02. November Savoy Theater – Düsseldorf
03. November Fabrik – Hamburg
05. November Leverkusener Jazztage – Leverkusen - Support von Gregory Porter
08. November München – Freiheitshalle
09. November Colos-Saal – Aschaffenburg
10. November Heimathafen Neukölln – Berlin
11. November Music Hall – Worpswede
14. November Centralstation – Darmstadt

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews