MICHAEL MONROE: Live And Alive!-Livestream 

Langsam kommt zwar auch wieder Bewegung ins richtige Konzertgeschehen, aber noch sind hochwertige Livestreams an der Tagesordnung und eine Art von Ersatz. Zumindest wenn so legendäre Musiker wie der frühere Hanoi Rocks-Fronter Michael Monroe die Finger im Spiel und am Mikrofon hat. Auch seine beiden Mitstreiter bei der Show am 17.5. aus Helsinki kann man getrost als legendär bezeichen: Gitarrist Linde Lindström rief seinerzeit die heute nicht mehr existente Goth Metal-Band HIM ins Leben und Bassist Sami Yaffa begleitet Monroe schon seit Hanoi-Tagen.

Gemeinsam ziehen die drei ein cooles Set aus MM-Solo-Songs, kultigen Covernummern von Tom Petty, Iggy-Pop und natürlich Hanoi Rocks-Klassikern ab. Monroe wie immer perfekt gestylt und geschminkt ist agil wie eh und je und legt am Schluß sogar einen seiner berühmten Spagate hin. Aber er beherrscht nicht nur den tatsächlichen körperlichen Spagat, sondern auch den metaphorischen und musikalischen zwischen Punk und Glam. Dermaßen authentischen und kultigen Rock'n'Roll wie der Finne lassen heute nur noch die wenigsten vom Stapel. Kleine stimmliche Ausrutscher oder Einsatzprobleme gibt Monroe charmant zu bzw. weist sogar auf sie hin. 

Eine wirklich ehrliche und authentische Performance! Hoffentlich auch bald wieder live ohne stream zu erleben.  

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews