NEUES ENGST VIDEO ZU "SOLL DER TEUFEL"

Nach der erfolgreichen Veröffentlichung ihres zweiten Albums "Schöne neue Welt", das auf Platz 20 der offiziellen deutschen Album-Charts gelandet ist, enthüllen ENGST aus Berlin ihr brandneues Musikvideo zu ihrem Song "Soll der Teufel".

 

Persönlich melden sich ENGST auf ihrer Facebook Seite zu Wort: "Hey Freunde, wir alle wissen, dass dieses Jahr absolut hart war und wir besseren Tagen entgegenfiebern. Aber bitte steckt den Kopf nicht in den Sand und vor allem passt gegenseitig auf euch auf. Wir als Band wollen uns mit dem Musikvideo zu „Soll der Teufel“ bei euch für all den Zuspruch und den Zusammenhalt in den letzten Monaten bedanken. Wir sagen Danke für jeden motivierenden Post, Kommentar und jedes liebe Wort in diesen schweren Zeiten. Außerdem wollen wir uns bei unserer Crew, Familien und Freunden bedanken. Auch geht ein riesen Dank an die Jungs und Mädels von Berliner Luft raus, die nun schon fünf Jahre fest an unserer Seite stehen und uns auch in diesen schweren Zeiten nicht hängen lassen. Wir hoffen das Video geht euch genauso unter die Haut wie uns und wir geben ehrlich zu, wir hatten etwas Pippi im Auge als wir es gedreht haben <3 Kommt gut über die Feiertage und bleibt gesund!"

 

Nach zwei ausverkauften Headliner-Tourneen und zahlreichen Festivalshows quer durch die Republik werden ENGST dann wieder ab Mai 2021 mit dem neuen Album im Gepäck auf Tour gehen. Dabei kommt die Band für 10 Termine zu ihren Fans nach Deutschland und in die Schweiz!

ENGST
"Schöne neue Welt" Tour 2021
19.05.2021 GER-Bochum, Zeche
20.05.2021 GER-Hannover, Faust
21.05.2021 GER-Köln, Essigfabrik
22.05.2021 GER-Berlin, Kesselhaus
27.05.2021 GER-Stuttgart, Im Wizemann
28.05.2021 GER-Leipzig, Anker
29.05.2021 GER-Hamburg, Gruenspan
04.06.2021 GER-München, Technikum
05.06.2021 SUI-Zürich, Exil
06.06.2021 GER-Frankfurt am Main, Das Bett
Tickets gibt es unter https://www.eventim.de/artist/engst/

Präsentiert von Contra Promotion, Arising Empire, F&M Feral Media, Initiative Musik, Piranha, Musix, Morecore und Berliner Luft

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews