Neufundland gehen 2023 auf Abschiedstour

Neufundland haben ihr neues Album "GRIND" veröffentlicht, allerdings wird es auch das letzte der Band sein. Die Band kündigt ihren Abschied an und spielt nächstes Jahr nochmal in Berlin, Hamburg und Köln. Tickets für die Abschiedstour gibt es ab sofort.

Neufundland

Im März 2023 ist die erste veröffentlichte Single der Gruppe Neufundland genau 10 Jahre alt. Der Name der damaligen Single war "hallo" – nun könnte man "tschüss" sagen. Denn Neufundland hören auf. Nach zwei EPs, drei Alben und unzähligen Konzerten heißt es jetzt Abschied nehmen. 
 
Für manche mag diese Nachricht überraschend kommen, da mit dem neuen Album "GRIND" (VÖ 02.12.2022) gerade erst der wohl erwachsenste und durchdachteste Wurf der Band das Licht der Welt erblickt hat. Doch Sänger Fabian erklärt: "Es fühlt sich jetzt nach dem richtigen Zeitpunkt an. Mit einer kleinen Abschiedstour in ausgewählten Städten wollen wir das neue Album und alte Songs nochmal feiern und vor allem den Menschen Danke sagen, die uns so viele Jahre begleitet haben. Ohne euch wäre diese Band nicht möglich gewesen".

Wer die Band ein letztes Mal live erleben will, sollte schnell sein: Für die kurze Tour werden Neufundland in kleinen Clubs in Hamburg, Berlin und Köln haltmachen. Da, wo alles angefangen hat. Tickets gibt’s ab sofort! 
________________________________________
Neufundland
Abschiedstour
Präsentiert von DIFFUS & DLF Nova

02.03.2023 Berlin, Badehaus
03.03.2023 Hamburg, Molotow Skybar
05.03.2023 Köln, Jaki

 

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews