NICO SANTOS – „Live On Tour“ 2021: Dienstag, 26.10.2021 – Zenith München

Beginn Check-In / 3G+ Check: 17:30 Uhr | Einlass in die Halle: 18:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Es geht wieder los – endlich wieder Konzerte! Um auch unter den anhaltenden Umständen ein unvergessliches Konzerterlebnis bieten und einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, bitten wir alle Besucher:innen um Beachtung der nachfolgenden Informationen sowie um Unterstützung bei deren Umsetzung.

Alle Konzertbesucher:innen werden gebeten, schon jetzt Ihre Daten online über den EVENTIM.CheckIn oder die EVENTIM.App zu hinterlegen. Weitere Informationen dazu werden im eigens für die Tournee eingerichteten Info-Portal bereitgestellt. Die Besucherdatenerfassung ist absolut notwendig, da ohne sie kann das Konzert nicht stattfinden kann!

Die Registrierung vorab reduziert den Aufwand vor Ort deutlich und gewährleistet, dass alle Gäste rechtzeitig in der Halle sein und das Konzert entspannt genießen können.

Für das Konzert gilt die 3G+-Regel. Um für den damit verbundenen 3G+ Check genügend Zeit zu haben wird der Check-In bereits um 17:30 Uhr geöffnet. Besucher:innen werden gebeten, uns durch eine frühzeitige Anreise zu unterstützen. Wartezeiten können durch digitale Impfnachweise (CovPass oder Corona WarnApp) reduziert werden.
 

Wir bitten darum, mitgebrachte Gegenstände auf das Wesentlichste zu reduzieren. Neben den „essentiellen Begleitern“ wie Handy, Schlüsselbund und Portemonnaie benötigen Besucher:innen einen gültigen Lichtbildauswies und einen 3G+-Nachweis. Da Schüler:innen, die im Rahmen des Schulbesuchs regelmäßigen Corona-Testungen unterliegen, von der 3G+-Regel ausgenommen sind, benötigen diese als Nachweis einen Schülerausweis.

Die am Konzerttag geltenden Corona-Regelungen in der Übersicht:Sicherheitshinweise:
Es können nur kleinen Taschen bis zu einer maximalen Größe von DIN A4 (29,5cm x 21cm) in die Veranstaltungsstätte mitgenommen werden.
Aus Sicherheitsgründen ist das Mitbringen einiger Gegenstände untersagt. Dazu zählen insbesondere schwere bzw. sperrige und/oder potenziell gefährliche Gegenstände wie z.B. Waffen jeglicher Art, pyrotechnische Gegenstände (auch Wunderkerzen), Helme, Rucksäcke, größere Taschen, Behältnisse aller Art (insbesondere aus Glas), Regenschirme, Sprühdosen (auch Deo- oder Haarsprays). Die Mitnahme von Tonbandgeräten und Film-, Video- und Fotokameras ist nicht gestattet.

Verbotene Gegenstände werden einbehalten, wobei keinerlei Ansprüche gegen den Veranstalter wegen eines möglichen Verlusts der Gegenstände bestehen. Sollten Wertgegenstände im Fahrzeug belassen werden, so geschieht dies auf eigene Gefahr.
Besucher:innen werden gebeten, alle verbotenen und nicht benötigten Gegenstände zu Hause zu lassen und sich auf Handys, Schlüsselbund und Portemonnaies, inkl. der für den Einlass benötigten Nachweise, zu beschränken.

Jugendschutz:
Für den Konzertbesuch mit Kindern und Jugendlichen gelten die Jugendschutzbestimmungen der Stadt München, denen zu folge Kinder unter 6 Jahren erhalten keinen Zutritt zum Konzert haben und Jugendliche unter 14 Jahren das Konzert nur in Begleitung einer vertretungsberechtigten Person besuchen dürfen.
Anreise:
Wir empfehlen grundsätzlich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln und bitten dafür genügend Zeit einzuplanen.

Ein eindrucksvolles Konzerterlebnis wünscht das Team der PGM Promoters Group Munich Konzertagentur GmbH.
 

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews