SHEM THOMAS mit bildgewaltigem Video zu "OLD FERRY ROAD"

Kennen wir sie nicht alle? Die Momente im Leben, in denen wir uns fragen, ob wir noch auf dem richtigen Weg sind? In denen uns schmerzhaft bewusst wird, dass wir unseren Weg verloren haben?
Auf der zweiten Single «OLD FERRY ROAD» seines bevorstehenden Albums «8» besingt Shem Thomas zutiefst berührend, wie er als 24-Jähriger seinen Anker verloren hat und ihn wiederfinden wollte. Man spürt die Sehnsucht und Dringlichkeit in seiner Stimme. Aber vor allem die Worte und die Geschichte, die er uns hier erzählt, ziehen den Zuhörer in seinen Bann. «OLD FERRY ROAD» ist eine Hommage an etwas Altbekanntes und Ureigenes in uns – die Sehnsucht nach Glück.

 

Shems unverkennbare Stimme trifft mitten ins Herz. «OLD FERRY ROAD» ist entschleunigend und die Produktion schlank. Seine Stimme, unterlegt mit Gitarrenpickings, einem leicht pulsierenden Beat und sphärischen Klängen, hat hier viel Platz. Es gelingt ihm, ein schwieriges Kapitel seines Lebens in ein Juwel zu verwandeln. In «OLD FERRY ROAD» werden keine Feuerwerke gezündet, sondern Herzen geöffnet.

 Mit seinem Nummer-eins-Hit «Crossroads», Gold-Status, zwei Airplay-Hits und über sieben Millionen Streams auf Spotify gehört Shem Thomas zu den erfolgreichsten Schweizer Singer Songwritern der vergangenen Jahre. «OLD FERRY ROAD» ist die zweite Single seines bevorstehenden Albums «8» und nach dem im September 2020 veröffentlichten Radioerfolg «DO IT» eine wesentlich sanftere Nummer. Sie zeigt Shems Diversität, was zugleich ein Credo des Künstlers ist – keine Wiederholungen, sondern stets etwas Eigenständiges kreieren.

Nach einer intensiven Zeit des Schreibens und Produzierens ist Shem Thomas mit neuer Musik zurück. Dafür nahm er sich fünf Jahre Zeit, in der er sich als Songwriter und Produzent weiterentwickelte. Shems Musik wirkt reifer und um einiges persönlicher. Das hat vor allem damit zu tun, dass er sein neues Album selber im stillen Kämmerlein produzierte. Es gelingt ihm, mit einer speziellen Mischung aus organischem Singer- Songwriter-Pop und urbanem Trap etwas Eigenes zu kreieren. Shems eindringliche Stimme schwebt dabei wie ein Leitfaden über aphoristische Sounds und lässt einen aufhorchen. Auch wenn seine neuen Songs auf «8» leichtfüssig anmuten: Sie gehen tief und offenbaren einen Spiegel der eigenen Seele.
Mit mehreren Songs läutet Shem Thomas sein zweites Album «8» ein, das im Herbst 2021 veröffentlich werden soll. Anschliessend wird er mit seiner Band auf Schweizer Tour gehen.

 

 

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews