TELAMO mit sechs Acts in den Top 20 der Jahres-Airplaycharts 2021 "Deutschland Konservativ Pop"

Insgesamt sechs TELAMO-Acts können sich in den Top 100 der Jahres-Airplaycharts 2021 "Deutschland Konservativ Pop“ platzieren. Erfolgreichster TELAMO-Künstler ist Eloy de Jong, der es im Gesamtjahres-Ranking gleich mit zwei Singles in die Top 3 schafft: Das Duett mit Beatrice Egli „Bist du‘s oder bist du’s nicht“ erreicht Platz 2 der Jahres Top 100 und die Single „Immer für dich da“ einen großartigen Platz 3. Insgesamt sieben Wochen führte Eloy de Jong mit seinen Singles 2021 auf Platz 1 die Airplaycharts an.

Young-Star Vincent Gross belegt mit seiner Single „Hautnah“ Platz 8 der Airplay Jahrescharts 2021, gefolgt von Tanja Lasch mit „Marie“ auf Platz 11. Der von André Stade geschriebene Titel konnte sich insgesamt fünf Wochen auf Platz 1 der Airplaycharts behaupten.  
 
Bernhard Brink erreicht mit der ersten Single „lieben und leben“ aus seinem Ende Mai erschienen gleichnamigen Album Platz 12 in den deutschen Top 100. In Österreich kann sich der Schlagertitan als erfolgreichster TELAMO-Künstler in der Jahresauswertung 2021 mit „lieben und leben“ auch Platz 12 sichern.

 

In Deutschland gelingt Mitch Keller mit seiner Single „Steh auf, wenn Du fällst“ in den Jahres-Airplaycharts "Deutschland Konservativ Pop" der Sprung auf Platz 18.
 
TELAMO war 2021 laut GfK-Entertainment nicht nur das erfolgreichste und umsatzstärkste Indie-und Schlagerlabel, sondern sicherte sich im Gesamtmarkt-Label-Ranking Longplay Platz 4 und im Label-Ranking Compilations einen hervorragenden 3. Platz.

 NEU: MUSIX E-PAPER 

Porträts & Interviews