AUDIMIX

  • ME & REAS: THIRTY

    Die Nürnberger Indie-Folk Songwriter ME & REAS liefern mit "THIRTY" die Hymne auf die Adoleszenz  feat. Matze Rossi
  • OHRENFEINDT: Das Geld liegt auf der Strasse

    07.11.2020 - 10:34 by musix
    Ohrenfeindt wurde im Dezember 1994 in Hamburg von Chris Laut gegründet. Die Band spricht von "Vollgasrock“. Ihre meisten Songs werden von harten, bluesbasierten Gitarrenriffs, einem treibenden Schlagzeug und rauem Gesang bestimmt. Daneben finden sich einige Rock-Balladen.
  • KNAPPE - Alles geht vorbei

     „Alles geht vorbei, aber alles hat seine Zeit.“ Mit diesen Worten singt Knappe in seiner am 06.11.2020 erscheinenden Single „Alles geht vorbei“ gegen das Vergessen an.
  • Ross Antony Album:

    Ross Antony Album: „Lass es glitzern - Weihnachten mit Ross“
    Special Guests: Ute Freudenberg & Paul Reeves
    VÖ: 06.11.2020
  • DAISIANA - NUR MIT DIR

    Das ist ja mal ein spannender Lebenslauf. In Jakarta in Indonesien geboren und jahrelang als Cover-Künstler erfolgreich hat Daisiana jetzt den Weg zum deutschen Schlager gefunden.
  • LIONHEART - LIVE AT SUMMER BREEZE

    Das waren noch Zeiten, als noch Festivals stattfanden. Und bei Hardcore-Konzerten die schwitzenden Fans von der Bühne sprangen oder eine Wall Of Death formten. Und genau in diese Zeit entführt das neue Lionheart-Live Album.
  • PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS

    Während die Debüt-EP von Phil Campbell And The Bastard Sons doch noch eher in die rumpelige Motörhead-Richtung ging, war der erste Longplayer „The Age Of Absurdity“ eine richtig runde Angelegenheit und auch auf „We're The Bastards“ setzt man den Weg der Reife und natürlich Rock'n'Rolligkeit fort.
  • DEAFCON 5

    Inhaltlich geht es auf dem Konzeptalbum von Deafcon 5 um die sieben Grundgefühle des Menschen in der Interpretation der beiden US-Psychologen Carroll Izard und Paul Ekmann. Bahnhof? Nein – Progressive!
  • SLOPPY JOE'S

    Ohne jegliche Sound-Spirenzchen kommt das Hamburger Heavy-Trio Sloppy Joe's aus. Mit leichtem, gesanglichem Volbeat-Touch wird hier ordentlich und gravierend gegroovt. Heavy- und Classic Rock gehen in Metal und Melodie über.